Termine

Personen, die beabsichtigen, einen Vortrag zu halten, werden ersucht, die Bedingungen und Richtlinien zu beachten, die in „Instructions for authors” aufgelistet sind. Einsendeschluss für die Einreichung von Vorträgen ist der 30. März 2018. Eine Verständigung über die Annahme oder Ablehnung des Beitrags erfolgt bis 30. Juni 2018. Alle akzeptierten Vorträge werden vor Beginn des Symposiums in der Reihe „Beiträge der Österreichischen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft“ veröffentlicht. Die Urheberrechte verbleiben bei den Autoren, die Nutzungsrechte bei der Gesellschaft.

SYMPOSIUMSBEGINN: Sonntag, der 5. August, ist für Anreise, Abholung der Symposiumsunterlagen und für ein geselliges Beisammensein (ab 19 Uhr 30) vorgesehen. Die offizielle Eröffnung des Symposiums findet am Montag, dem 6. August, um 10 Uhr statt. Das wissenschaftliche Programm endet am Samstag, 11. August, spätestens um 16 Uhr.

TAGUNGSGEBÜHR: Die Bezahlung der Tagungsgebühr berechtigt zur Teilnahme an allen wissenschaftlichen Veranstaltungen und am besagten geselligen Beisammensein, zum Bezug des Programms sowie zur Inanspruchnahme der Pendelbusse. Sie ist Voraussetzung für die Aufnahme eines Beitrags in die „Pre-Proceedings“.